Führerscheine und Führerscheinklassen

 

 

Mit 17 Jahren können Sie für PKWs die Klasse B "Begleitendes Fahren" erwerben Zur Grundausbildung gehören, neben der theoretischen und praktischen Ausbildung, die vorgeschriebenen Sonderfahrten. Bis zum 18 Geburtstag darf der Fahranfänger nur mit einer erfahrenen Begleitperson fahren !

Wenn Sie bereits 18 Jahre alt sind, können Sie für PKWs die Klasse B erwerben. Zur Grundausbildung gehören, neben der theoretischen und praktischen Ausbildung, die vorgeschriebenen Sonderfahrten.

Für die Motorraderlaubnis, Klasse A 2 ist ebenfalls ein Mindestalter von 18 Jahren vorgesehen. Die Klasse A kann ab 24 Jahren erworben werden (bei 2jährigem Vorbesitz der Klasse A2 mit 20 Jahren). Damit können Krafträder über 45km/h und über 35 kW Motorleistung ( dreirädrige Kraftfahrzeuge von mehr als 15 kW, ab 21 Jahre) gefahren werden. 

Für die Klasse AM gilt das Mindestalter von 16 Jahren. Die Mofaprüfbescheinigung können Sie schon ab 15 Jahren erwerben.

 

 

 

 Beratung und Information zu den Führerscheinklassen:

C, CE, D und DE

Fahrschule FAIX

Berliner Str. 58, 511063 Köln

www.fahrschule-faix.de

to Top of Page